Walter Motorradausfahrt

Auch dieses Jahr veranstaltete die Walter AG eine Motorradausfahrt für ihre Mitarbeiter. Die Tour ging vom 14.06 – 16.06.2013. Am ersten Tag trafen wir uns auf dem Walter Gelände und besprachen die zu fahrende Route. Nebenbei packten wir unser Gepäck in einen Sprinter, der die ganze Tour mit uns fuhr. Das erste Tourziel war Breisach, dort übernachteten wir beide Nächte in einer Jugendherberge. Als wir gegen Abend die Jugendherberge erreichten, aßen wir etwas und ließen den Tag gemütlich am Rhein ausklingen.
Am nächsten Morgen starteten wir um 10 Uhr die Tour nach Frankreich ins Elsass. Wir fuhren einige sehenswerte Pässe ab. Anschließend ging es wieder zur Jugendherberge zurück, wo wir zum Abendessen grillten. Da es an der Jugendherberge viele Sportangebote gab, spielten wir nach dem Essen Fußball.
Am letzten Tag traten wir die Heimreise an. Wir packten wieder unsere Koffer in den Sprinter und fuhren wieder nach Tübingen zum Walter Gelände.
Das Wochenende hat mir sehr gefallen, da man seine Arbeitskollegen besser kennenlernen konnte und man ein gemeinsames Hobby teilte.

Von Nils B.