Azubis allein im Haus

Heute hatten wir einen „Ausbilderfreien“ Tag.
Es hieß „ Keine Arbeitskleidung“, außerdem waren Maschinen und Werkbänke tabu. Die große Frage, die wir uns stellten war, „Was sollen wir heute tun?“ Doch dies wurde uns bald beantwortet.
Unser Ausbildungsleiter Herr Herrmann hatte eine Aufgabe für uns.
Diese lautete „ Entwerft, in 3er und 4er Gruppen, mit allen nötigen Mitteln, neue potenzielle Flyer für die Ausbildungsberufe.“
Bastelsachen waren schon bereitgestellt und auch diverse Medien konnten wir benutzen. Ohne Probleme und mit viel Fantasie nahmen wir die Herausforderung in Angriff und so entstanden im Lauf des Tages viele kreative Ideen. Die Resultate haben wir unseren Ausbildern präsentiert, die von den kreativen Ergebnissen begeistert waren. Nun liegt die Entscheidung bei ihnen, wir sind gespannt auf die neuen Flyer.