Uwe D. – technischer Ausbilder TDM Systems GmbH

1.) Seit wann arbeiten Sie bei der TDM Systems GmbH und wie sind Sie dazu gekommen?
Ich bin im Jahr 2000 durch eine jetzige Kollegin zu der TDM Systems GmbH gekommen und sehr glücklich über meine Entscheidung.

2.) Wie alt sind Sie?
Ich bin 48 Jahre, aber seh viel jünger aus :)

3.) Warum sind Sie Ausbilder geworden?
Durch meine Tätigkeit als Serviceleiter habe ich auch die Aufgabe übernommen die Auszubildenden zu betreuen. Die Arbeit mit den Auszubildenden bereitet mir viel Freude.

4.) Was macht Ihnen an Ihrer Arbeit Spaß?
Am meisten Spaß macht mir die Arbeit mit Kunden. Meine Aufgabe ist es Ihnen die Möglichkeiten und Lösungen unseres Produkts aufzuzeigen und die Beratung. Die Kundenarbeit ist sehr vielfältig aber auch unser Produkt entwickelt sich immer weiter und somit kommt es nie zum Stillstand. Das bereitet mir sehr viel Freude. Außerdem ist es toll zu sehen, wie die Auszubildenden in das Unternehmen reinwachsen und sich weiterentwickeln.

5.) Was ist Ihr berufliches Ziel?
Mein Ziel ist es,  mich immer weiterzuentwickeln und nie aufzuhören dazuzulernen. Für kommende Anforderungen versuche ich Lösungen zu finden und den Kunden somit behilflich zu sein.

6.) Wie bilden Sie sich heute noch weiter?
Ich bin sehr viel im Internet unterwegs und bilde mich somit weiter. Auch innerhalb der Firma tausche ich mich mit Kollegen über die Produkte und die Software aus und kann so mein Wissen erweitern. 

7.) Was halten Sie von unserem Azubi-Blog?
Der zukünftige Bewerber erfährt viel über das Unternehmen und kann auch spezielle Fragen stellen, die dann von den Auszubildenden direkt beantwortet werden. Wir leben in der digitalen Welt und ich finde das ist ein großer Fortschritt den Austausch von Informationen auch online zu gestalten. Ich finde es ist ein klasse Projekt der Auszubildenden.

8.) Was sind Ihre Hobbies?
Ich spiele gerne Handball und Fußball. Mit meinen Fußballkollegen gehe ich auch gern Fußball schauen J es macht einfach mehr Spaß das in der Gruppe zumachen. Außerdem fahre ich Fahrrad und im Winter Ski.