Jürgen B. – Mechatroniker Walter AG

Mein Name ist Jürgen B., meine Ausbildung zum Mechatroniker mache ich seit September 2009 bei der Walter AG, also bin ich nun im 4. Ausbildungsjahr. Da dieser Ausbildungsberuf leider von der Walter AG nicht mehr ausgebildet wird, verlässt mit mir im Februar 2013 der  letzte Mechatroniker die Akademie in Tübingen.

Die Ausbildung selber  ist geprägt vom selbständigen Arbeiten. Am meisten Spaß macht mir neben dem Zusammenarbeiten mit meinen Kollegen aus dem 3. Ausbildungsjahr, vor allem das abwechslungsreiche Aufgabengebiet des Mechatronikers mit seinen mechanischen und elektrischen Komponenten.

Mit meinen 19 Jahren bin ich froh darüber mit dem landwirtschaftlichen Betrieb meiner Eltern eine Abwechslung zur Ausbildung zu haben. Neben dem Mitarbeiten auf dem Hof verbringe ich meine Freizeit mit Schwimmen, Filme schauen, Lesen und Freunden. Ich hoffe nach meiner Ausbildung von Walter übernommen zu werden, will aber zu einem späteren Zeitpunkt noch studieren.

Über eine Zeitungsannonce stieß ich auf die Walter AG. Ich besuchte die Firma am Tag der Ausbildung und informierte mich über die einzelnen Ausbildungsberufe, daraufhin bewarb ich mich für die Ausbildung als Mechatroniker.

Als Tipps für zukünftige Bewerber kann ich nur empfehlen, dass diese sich rechtzeitig bewerben und vielleicht vorher ein Praktikum im jeweiligen Beruf machen sollten. Ich wünsche allen neuen Azubis viel Erfolg in ihrer Ausbildung oder ihrem Studiengang!