GirlsDay 2015

Wie jedes Jahr fand auch dieses Jahr, am 23. April 2015, der GirlsDay bei uns in der Akademie statt.

Es waren 10 junge Mädchen aus verschiedenen Schulen bei uns, die einen kleinen Einblick in das Berufsleben eines Industrie- und Zerspanungs-mechanikers haben wollten. Insgesamt haben sich 8 Auszubildende um die Schülerinnen gekümmert.

Als die Schülerinnen um 8Uhr zu uns in die Akademie kamen, waren sie als erstes bei Herrn Grauer, der eine Präsentation über die Firma Walter hielt und eine Sicherheitsunterweisung im Bohren machte. Anschließend kamen die Schülerinnen zu uns Auszubildende und machten einen kleinen Würfel als Schlüsselanhänger und an den CNC-Maschinen einen kleinen Kreisel. Nachdem alle fertig waren bekamen sie alle noch eine kleine Betriebsführung in der Körperfertigung und eine Präsentation über unsere Ausbildungsberufe.

Für uns war es ein sehr lustiger und interessanter Tag, wir hatten sehr viel Spaß den jungen Schülerinnen unsere Berufe nahe zu bringen und mit ihnen zusammen zu arbeiten und wir freuen uns schon wieder auf den nächsten GirlsDay. Wir hoffen den Teilnehmerinnen hat es genau so viel Spaß gemacht wie uns und freuen uns wenn wir Interesse an der technischen Ausbildung geweckt haben.

Florian T.

Kommentar verfassen