Interview mit Lars N.

Name: Lars N.
Alter: 20
Hobbys: Ich fahre gerne Motocross und restauriere Oldtimer Motorräder
Ausbildungsberuf: Zerspanungsmechaniker

Wie war dein erster Eindruck hier bei Walter?
Ich fand den Start bei Walter sehr gut organisiert und strukturiert. Ich weiß, dass mich bei Walter eine gute Ausbildung erwartet. Den Outdoortag fand ich toll da man sich so besser kennen lernen konnte. Bei den Einführungstagen wäre es mir lieber gewesen, wenn wir gleich mit dem Handwerk losgelegt hätten und die vielen Informationen nach und nach mitgeteilt bekommen hätten.

Warum hast du dich für die Firma Walter entschieden?
Durch einen Bekannten, der auch bei der Water AG arbeitet, habe ich mitbekommen, dass sie eine Ausbildungsstelle als Zerspanungsmechaniker offen hatten. Daraufhin habe ich mich durch mein Interesse an der Technik hier beworben.

Warum hast du dich für den Beruf entschieden?
Mir war klar, dass ich einen technischen Beruf erlernen möchte. Da ich mich vor allem für die CNC-Technik interessiere, passte der Beruf als Zerspanungsmechaniker ideal zu mir.

Wann hast du dich beworben?
Ein knappes Jahr vor Ausbildungsstart. Im Oktober 2011.

Wo siehst du dich in 5 Jahren?
Nach meiner Ausbildung habe ich vor, den Techniker zu machen oder ein Ingenieurstudium zu beginnen.

Was erwartest du von deiner Ausbildung?
In erster Linie, dass ich mich metall-technisch weiterbilde und dass ich in der Lage bin eigenständig an einer CNC-Maschine zu arbeiten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.